FONTANARI KG, LEITERMAYERG. 21, 1170 WIEN, OFFICE[AT]FONTANARI[DOT]COM
Home Direct Mail Fundraising Publikation Kontakt/Impressum Zur Person Ressourcen Sitemap/Datenschutzerklärung

Sitemap

Home
Direct Mail Fundraising
Publikation
Kontakt/Impressum
Ressourcen
zur Person

Datenschutzerklärungen

Datenschutzbeauftragter:

Mag. Thomas Fontanari, datenschutz[klammeraffe]fontanari[Punkt]com


Datenschutzerklärung betreffend den Internetauftritt:

Datenschutzerklärung gem. Art 13 und 14 DSGVO

Datenschutzverantwortlicher: Thomas Fontanari

Zweck der Datenverarbeitung ist die passive Präsentation der Fa. Fontanari KG.

Als Maßnahme der IT-Sicherheit werden beim Besuch dieser Website Logfiles gespeichert, welche die IP-Adresse und sonstige Daten zum Zugriff auf die Website enthalten (z.B. Datum). Die Datenverarbeitung erfolgt zeitlich befristet und nur zu Zwecken der IT-Sicherheit. Eine statistische Auswertung des Userverhaltens wäre möglich. Nicht möglich wäre eine Verknüpfung der IP-Adresse mit einer natürlichen Person, außer diese würde ihre IP-Adresse aus welchen Gründen auch immer öffentlich machen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist, dass auf der Website Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der DSGVO, der GewO und weiterer für eine selbständige Erwerbstätigkeit gültigen Normen. Im Falle des Einsatzes von Analysetools erfolgt die Datenverwendung auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Effizienzsteigerung des Internetauftritts. Der Einsatz von EDV-Datensicherheitsmaßnahmen erfolgt ebenfalls auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Absicherung der eigenen IT-Systeme.
Diese Website setzt keine Cookies auf Ihrem Gerät.

Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für die genannten Zwecke jederzeit beim Verantwortlichen Widerspruch einlegen. Sie haben weiter das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf allf. Einwilligungen. Weiters können Sie bei der Datenschutzbehörde gegen diese Datenverarbeitung Beschwerde erheben oder bei Gericht klagen.


Datenschutzerklärung betreffend die Tätigkeit als Adressenunternehmen:

Datenschutzerklärung gem. Art 13 und 14 DSGVO

1. Kontakt:
Fontanari KG, Leitermayerg. 21/7, datenschutz[klammeraffe]fontanari[Punkt]com

2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen:
Berechtigtes Interesse gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO Betrieb eines Adressverlags
Öffentliches Interesse an einer funktionierenden, über Spenden finanzierten Zivilgesellschaft gem. Art 6 Abs 1 lit e DSGVO
Kunden-und Interessentendatei der Fontanari KG
Die Verarbeitung wird durch folgende Rechtsnormen reguliert: Datenschutzgrundverordnung der EU, das österr. Datenschutzgesetz und §151 Gewerbeordnung. Zugang zu diesen Normen bieten die Websites http://www.ris2.bka.gv.at und https://eur-lex.europa.eu/

3. Verarbeitete Datenkategorien:
Name, Titel und postalische Anschrift
Telekomdaten (nur Kunden- und Interessentendatei)
Es werden ausnahmslos keine sog. "besonderen Kategorien" ("sensible Daten") i.S. der DSGVO bzw. "besonders schutzwürdige Daten" i.S. des nationalen Datenschutzgesetzes erhoben oder gespeichert, welche die Betroffenen in Einzelfällen nicht offensichtlich öffentlich gemacht haben.

4. Beschreibung des berechtigten Interesses:
Namen und Anschrift werden für Zwecke des Erstkontakts mit potentiellen Spendern, Bewerbung der Dienstleistungen der Fontanari KG, Wahlwerbung und kommerzielle Werbung ausschließlich an Lettershops als Auftragsdatenverarbeiter übermittelt. Kunden als Mieter der Adressen erhalten von der Fontanari KG nie Daten übermittelt.

5. Übermittlung von personenbezogenen Daten:
Übermittlungen finden ausschließlich an Lettershops und IT-Dienstleister statt, sofern der Betrieb eines Adressverlags dies erfordert. Übermittlungen in Länder außerhalb der EU finden grundsätzlich nicht statt.

6. Speicherdauer:
Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, als dies notwendig ist, um den Zweck der gegenständlichen Datenverarbeitung zu erfüllen und es nach anwendbarem Recht zulässig ist. Weiters falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorliegen oder Rechtsansprüche aus dem Geschäft mit Daten nicht abgelaufen sind.

7. Recht der Adressaten von Aussendungen:
Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für die genannten Zwecke jederzeit beim Verantwortlichen Widerspruch einlegen. Sie haben weiter das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf allf. Einwilligungen. Weiters können Sie bei der Datenschutzbehörde gegen diese Datenverarbeitung Beschwerde erheben oder bei Gericht klagen.

Die Datenschutzbehörde (Aufsichtsbehörde) erreichen Sie unter:
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburgg. 8
1080 Wien
dsb@dsb.gv.at
Tel.: 01/52 152-0


Datenschutzerklärung betreffend die Tätigkeit als Direktwerbeunternehmen:

Datenschutzerklärung gem. Art 13 und 14 DSGVO

1. Kontakt:
Fontanari KG, Leitermayerg. 21/7, datenschutz[klammeraffe]fontanari[Punkt]com

2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen:
Berechtigtes Interesse gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO Betrieb eines Direktwerbeunternehmens
Öffentliches Interesse an einer funktionierenden Werbewirtschaft gem. Art 6 Abs 1 lit e DSGVO
Kunden-und Interessentendateien der Kunden der Fontanari KG
Die Verarbeitung wird durch folgende Rechtsnormen reguliert: Datenschutzgrundverordnung der EU, das österr. Datenschutzgesetz und §151 Gewerbeordnung. Zugang zu diesen Normen bieten die Websites http://www.ris2.bka.gv.at und https://eur-lex.europa.eu/

3. Verarbeitete Datenkategorien:
Name, Titel, postalische Anschrift, Bemerkungen zu Kontakten mit den Betroffenen und sämtliche Daten zu Spendenzahlungen
Telekomdaten (nur Kunden- und Interessentendatei der Kunden, wenn die Betroffenen diese mitteilen)

4. Beschreibung des berechtigten Interesses:
Die verarbeiteten Datenkategorien werden zum Zweck als Auftragsdatenverarbeiter Spenden für die Auftraggeber einzuwerben verarbeitet.

5. Übermittlung von personenbezogenen Daten:
Daten weren nur an weitere Dienstleister (Lettershops, IT-Diensleister) sowie die Auftraggeber selbst übermittelt, sofern der Betrieb eines Direktwerbeunternehmens dies erfordert. Übermittlungen in Länder außerhalb der EU finden grundsätzlich nicht statt.

6. Speicherdauer:
Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, als dies notwendig ist, um den Zweck der gegenständlichen Datenverarbeitung zu erfüllen und es nach anwendbarem Recht zulässig ist. Weiters falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorliegen oder Rechtsansprüche aus dem Geschäft mit Daten nicht abgelaufen sind.

7. Recht der Adressaten von Aussendungen:
Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für die genannten Zwecke jederzeit beim Verantwortlichen Widerspruch einlegen. Sie haben weiter das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf allf. Einwilligungen. Weiters können Sie bei der Datenschutzbehörde gegen die jeweiligen Datenverarbeitungen Beschwerde erheben oder bei Gericht klagen.

Die Datenschutzbehörde (Aufsichtsbehörde) erreichen Sie unter:
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburgg. 8
1080 Wien
dsb@dsb.gv.at
Tel.: 01/52 152-0


Firmenbuchnummer: 211713v, HG Wien, Direktwerbe- und Adressenunternehmen sowie Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation, eingeschränkt auf die Ausübung der Funktion des externen Datenschutzbeauftragten
Bankverbindung: Sparkasse Dornbirn, BIC: DOSPAT2DXXX, IBAN: AT542060203000019624
UID: ATU52090400